Mit Callidus durch die Ausstellung „Neues Licht aus Pompeji“

Ein Junge aus dem antiken Pompeji hält fasziniert eine funkelnde Bronzelampe in Händen - so die Comic-Zeichnung einer Schülerin des Gymnasiums Starnberg, die genau dies mit ihren Mitschüler*innen erleben durfte.

Im Rahmen einer außergewöhnlichen museumspädagogischen Kooperation zwischen Universität ( Klassische Archäologie der LMU München, Lehrstuhl Prof. Dr. Bielfeldt), Museum (Staatliche Antikensammlungen München) und Schule durfte das P-Seminar Latein die Genese der Sonderausstellung “Neues Licht aus Pompeji”, bis 02.04.2023 in den Antikensammlungen in München zu sehen, live mit verfolgen. Die einzigartige Schau zeigt 180 Beleuchtungsgeräte aus Pompeji und Herculaneum und blickt neu auf römische Kreativität mit Kunstlicht. Online nach Neapel zugeschaltet, im Gespräch mit Experten über die Restaurierung in München, grübelnd über Tabellen, Katalogbeiträgen und Ausstellungsplänen lernte der Kurs verschiedenste Aspekte römischer Beleuchtung bis ins Detail kennen.

Als Ergebnis intensiver Arbeit liegt nun ein Rätselheft vor, das Lust macht, die spannenden Ausstellungsstücke zusammen mit der Figur Callidus zu entdecken. Kinder können sich das Heft am Eingang abholen. Am Sonntag, den 27.11.2022 - dem Kindertag der Antikensammlungen - erhielten sie beim Knobeln zusätzlich Unterstützung von den Redakteuren selbst. Außerdem wurden den ganzen Tag über Familienführungen und viele Kreativstationen angeboten, bei denen die jüngeren Besucher unter anderem Gipsfiguren gießen, Mosaike erstellen oder auch Windlichter und vieles mehr basteln können. Wer nicht gerne bastelt, konnte in einem Experiment den Vesuv ausbrechen lassen oder mit Hilfe eines VR-Raums in die Antike eintauchen.

Das Programm des Kindertags wurde von den Antikensammlungen, der LMU und dem Gymnasium Starnberg in Zusammenarbeit mit dem Museumspädagogischen Zentrum erstellt.

Download des Rätselheftes für künftige Besuche der Ausstellung hier:

Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben!

P-Seminar Latein Q12 mit Sibylle Heinemann

Aktuelle Termine

Keine News in dieser Ansicht.

Anschrift:

Gymnasium Starnberg

Rheinlandstr. 2, 82319 Starnberg

Tel: 08151/9130-0
Fax: 08151/9130-90
E-Mail: info@gymsta.de
Internet: www.gymnasium-starnberg.de

Übersicht: